Vorberichte

TVG tritt bei Tabellenschlusslicht Großlangheim an

Michael Schendzielorz, Redakteur

08. November 2017

Durch den Sieg vergangenen Samstag gegen den 1. FC Bad Brückenau, tauschte der TVG mit dem 1.FC BB die Plätze in der Tabelle und befindet sich dementsprechend nicht mehr auf Platz 4, sondern auf Platz 3. Besser sind aktuell nur der SV Michelfeld und der TSV Rödelsee. Zum jetzigen Zeitpunkt sind sie auch die beiden einzigen Teams, gegen die der TVG den Kürzeren ziehen musste. Damit es vorerst bei diesen beiden Teams bleibt, muss am kommenden Samstag (11.11.17) unbedingt gepunktet werden. Um 20:00 Uhr wird der TVG dann beim Tabellenletzten TV Großlangheim antreten. Auch wenn der Gastgeber aus Großlangheim von 7 Spielen bisher nur 1 gewinnen konnte, wird das Team von Trainer Fabian Servatius die Aufgabe nicht unterschätzen dürfen. Nach 5 Niederlagen in Folge, bei denen die ersten 3 Begegnungen wirklich deutlich ausfielen, steigerte sich der TV Großlangheim und ließ einen Sieg gegen den TSV Partenstein folgen. Zuletzt dann die sechste Niederlage, bei der Großlangheim gegen die HSG Volkach, mit nur einem Tor Unterschied verlor. Der kommende Gegner des TVG scheint sich gefangen zu haben. Und nach erst 7 Spieltagen wird sich der TV Großlangheim auch sicher noch nicht mit dem drohenden Abstieg abgefunden haben. Vergangene Saison konnte sich der TVG gegen den TV Großlangheim jeweils mit 23:29 und 37:34 durchsetzen. Dieses Jahr gerne wieder! Wir sehen uns also am Samstag um 20:00 Uhr in der TGK Ballspielhalle in Kitzingen, wenn der TVG hoffentlich den nächsten Sieg einfährt!

Komm, sei Teil unseres Teams!

TVG Handball!

Wir sind zurück! Komm zu uns in die Festung und erlebe wahren Teamgeist.

© 2016 TV 1862 Gerolzhofen Handball.